26./27.01.2019 | Pressehaus Münchner Merkur tz – Alte Rotation | Eintritt: 5 € (bis 16 J. frei)
26./27.01.2019 | Pressehaus Münchner Merkur tz – Alte Rotation | Eintritt: 5 € (bis 16 J. frei)

Info:

    • Schüler: 1.200
    • Lehrer: 200
    • Besonderheiten: IB Wolrd School mit 2 Campusen &
    eine von nur 2 Schulen deutschlandweit,
    welche alle 4 IB Programme anbietet

Exzellente Erziehung für Kinder unterschiedlicher sprachlicher und kultureller Herkunft: Die Bavarian International School gAG (BIS) bietet ein Ganztagsprogramm für Schüler aller Nationen von der Vorschule bis zum erfolgreichen Schulabschluss, dem internationalen Abitur (International Baccalaureate/IB Diploma Programme). Derzeit lernen rund 1200 Schülerinnen und Schüler aus 52 verschiedenen Nationen an den zwei Campus-Standorten Haimhausen und City (Leopoldstraße) unter dem Motto: „Believe. Inspire. Succeed“.
Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen die intellektuellen, sozialen, emotionalen, interkulturellen und auch kritischen Perspektiven zu vermitteln, die sie als Erwachsene in einer globalen, technologisierten Welt brauchen – mit Spaß und Wissen zum Weltbürger. „Über die akademischen Aspekte hinaus ist die Bavarian International School ein wesentlicher Faktor für unseren Wirtschaftsstandort. Wir tragen dazu bei, dass internationale Leistungsträger nach München kommen und Unternehmen sich hier neu ansiedeln oder investieren“, sagt Schuldirektorin Dr. Chrissie Sorenson.

 

Bavarian International School – Logo

Das Logo der Bavarian International School.

International anerkannt

 

Die Bavarian International School ist eine anerkannte IB World School und nur eine von zwei Schulen in Deutschland, die von der International Baccalaureate Organisation (IBO) autorisiert ist, alle vier Programme anzubieten: Vom Primary School Programme (PYP), Middle Years Programme (MYP) bis zu den beiden Abschlüssen IB Diploma Programme (IB DP) und IB Career-related Programme (IB CP). Passionierte Lehrer aus aller Welt unterrichten auf Englisch. Zusätzlich bietet die Schule Sprachunterricht auf verschiedenen Niveaus in mehr als 15 Sprachen an. Im Primary School Programme (PYP) – am City Campus in der Leopoldstraße und in Haimhausen – profitieren Kinder ab drei Jahren bis einschließlich zur fünften Jahrgangsstufe von kleinen Klassen, in denen engagierte Lehrer individuelle und maßgeschneiderte Förderung
und Forderung anbieten. Auf dem Haimhausen Campus im Norden der Stadt gibt es zusätzlich eine Secondary School, beginnend mit dem Middle Years Programme (Klasse 6 – 10) sowie zwei Programmen für die Klassen 11 und 12: dem IB Diploma Programme („internationales Abitur“) und dem IB Career-related
Programme (Mix aus Schule und Praxis-Einheiten in Unternehmen). Das IB DP ist in Deutschland als Hochschulzugangsberechtigung anerkannt.

Zusätzlich bietet die Schule eine umfangreiche Auswahl an kreativen, sozialen und sportlichen Aktivitäten – innerhalb des Lehrplans und nach Schulschluss bei den „After School Activities“.

Informieren Sie sich auf den Bildungstagen München über das Angebot der Bavarian International School!