26./27.01.2019 | Pressehaus Münchner Merkur tz – Alte Rotation | Eintritt: 5 € (bis 16 J. frei)
26./27.01.2019 | Pressehaus Münchner Merkur tz – Alte Rotation | Eintritt: 5 € (bis 16 J. frei)

Bildungstage München:
Messe für Eltern, Schüler und Lehrer

Kinder sind unsere Zukunft – deshalb schaffen wir mit den Bildungstagen München das Fundament für ihren Erfolg. Auf der Messe treffen interessierte Eltern und Schüler mit Vertretern der besten Bildungsstätten zusammen – vom Übertritt bis zum Abitur.

Besucher: Ihre Kinder in vertrauensvollen Händen

Als Eltern ist es Ihnen wichtig, dass Ihre Kinder eine gute schulische Ausbildung genießen. Doch das Angebot an pädagogischen Einrichtungen ist groß – die richtige Entscheidung zu treffen, nicht immer leicht. Welche ist die passende Schule für Ihr Kind? Wo befindet es sich in den besten Händen? Auf den Bildungstagen München erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um das Thema Bildung: Die Pädagogen nehmen sich auf der Messe ausreichend Zeit für Sie und informieren Sie in persönlichen Gesprächen über die unterschiedlichen Einrichtungen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Angebote der Bildungstage München und finden Sie die beste Schule für Ihr Kind.

Aussteller: informieren und überzeugen Sie

Sie vertreten als Lehrer, Erzieher oder in ähnlicher Funktion eine pädagogische Einrichtung und möchten diese auf den Bildungstagen München präsentieren? Dann informieren Sie sich über unsere Ausstellerbereiche und holen Sie sich Ihr individuelles Standangebot ein.

Bildungstage München: diese Highlights erwarten Sie 2019

Rahmenprogramm

Samstag, 26.01.2019

13:00 Uhr   Neue schulische Wege!

                          #Filmklasse   #Legasthenie

                          Anette Berger, Schulleiterin Sabel Realschulen München

                          Florian Schröder, Pädagogische Leitung Ganztagesschulen Sabel Real- und Wirtschaftsschulen

 

15:00 Uhr   Podiumsdiskussion Kids & digitale Medien

Teilnehmer:

  • Dr. Astrid Carolus
  • Dr. Sonja Moser
  • Björn Friedrich
  • Benjamin Wockenfuß

 

Sonntag, 27.01.2019

12:30 Uhr   Aufwachsen in digitalisierten Lebenswelten?

                          Chancen und Risiken interaktiver Medien

                          Dr. Marc Urlen, Medienwissenschaftler, Deutsches Jugendinstitut

 

14:00 Uhr   „Was will Waldorf und was will Waldorf wirklich?“

                           Die bekannte und die unbekannte Erziehungskunst Rudolf Steiners.

                           Dr. Valentin Wember, Buchautor, 30 Jahre lang Waldorflehrer aus Überzeugung

 

15:00 Uhr   Kindeheit heute: Immer online und gut vernetzt?

                           Sebastian Ring, Medienpädagogischer Referent JFF-Institut für Medienpädagogik

 

Messeprogramm zum Download

Die schönsten Fotos der vergangenen Bildungstage München

Kontakt zu uns

Sie haben Fragen zur Messe oder möchten als Aussteller teilnehmen? Kontaktieren Sie uns:

Michael von Enzberg

07724-5899850

0174-7817306

enzberg@messemanagement.org

Dr. Birgit Winterberg

089-5306-299

birgit.winterberg@merkur.de

Präsentiert von