Wo auch in Krisenzeiten das Lernen gelingt

idmredaktion

Wo auch in Krisenzeiten das Lernen gelingt

12 Dez 2021 Comments Closed 47 Views

Bildungstage München: Digitale Unterstützung bei der Suche nach der passenden Schule

Wenn Kinder und Jugendliche sich eine Schule backen könnten, würde sie vielleicht so aussehen: Sie wäre ein Ort, zu dem man gerne geht, wo man sich auf seine Freunde freut und unbeschwert und angstfrei lernen kann. Sie wäre ein Ort, an dem Lehrkräfte alles dafür tun, dass sich die Talente und Stärken von Schülerinnen und Schülern voll entfalten können. Und sie wäre ein Ort, wo jeder Tag spannend ist und man optimal auf die Zukunft vorbereitet wird. Keine Utopie, denn solche Schulen gibt es. Doch wie finden Eltern die passende Schule für ihr Kind? Die „Bildungstage München“ helfen ihnen dabei.

Bei den Bildungstagen München handelt es sich eigentlich um eine Bildungsmesse, die jedes Jahr im Januar als Live-Veranstaltung in München stattfindet. Doch auch 2022 ist das wegen der Corona-Pandemie im Interesse aller Beteiligten nicht möglich. Stattdessen gibt es erneut ein umfangreiches Online-Angebot: Eltern und ihre Kinder können sich umfassend auf einer digitalen Plattform über verschiedene Privatschulen, Internate und Summer Camps in Bayern und darüber hinaus informieren. Die Internetseite bietet insgesamt viel Wissenswertes rund um das Thema Bildung und informiert zu top-aktuellen Themen, die Eltern und Erziehende bewegen. So soll es für Familien leichter werden, bei der Schulwahl die richtige Entscheidung für ihren Nachwuchs zu treffen.

Digitalisierung und  Skills für die Zukunft

Es gibt viele Fragen, die mit der Wahl einer passenden Schule oder eines passenden Internats einhergehen, zum Beispiel: Wo ist ein Kind am besten aufgehoben? Wo wird es optimal gefördert? Wie sieht es mit dem Thema Digitalisierung aus? Hat der Distanzunterricht gut geklappt? Werden Lerndefizite vermieden? Werden Skills vermittelt, die für die Zukunft wichtig sind? Wie viele Lehrkräfte gibt es? Existieren genügend Sport- und Freizeitangebote? Wie sehen die Räumlichkeiten aus? Diese und weitere Kriterien spielen bei der Suche nach einer guten Schule eine wichtige Rolle.

Klären, ob das Kind gut aufgehoben ist

Auf dem Bildungstage-Portal bekommen Eltern und ihre Kinder einen ersten Eindruck von renommierten privaten Schulen und Internaten in München, Bayern und darüber hinaus. Sie können sich direkt einen Überblick über die unterschiedlichen Angebote und pädagogischen Konzepte verschaffen. Mit nur wenigen Klicks geht es dann weiter auf die Internetseiten der verschiedenen Bildungseinrichtungen. Später können Eltern auch in einem persönlichen Gespräch mit den Leiterinnen und Leitern, Lehrerinnen und Lehrern der Schulen und Internate oder durch einen Besuch vor Ort klären, ob das Kind dort ideal aufgehoben wäre.

Unter der Rubrik „Lesenswert“ gibt es auf dem Portal zudem gut recherchierte Artikel zu topaktuellen Bildungsthemen. 

Die besten Schulen und Internate der Region

Für die Schulen und Internate  stellen die Bildungstage München weiter eine wichtige Plattform dar, auf der sie anschaulich ihre Stärken hervorheben können. Die Lern- und Bildungseinrichtungen, die auf dem Portal vertreten sind, haben eines gemeinsam: Sie gehören zu den Besten in der Region. Und sie alle haben bewiesen, dass bei ihnen auch in Krisenzeiten Lernen und Wohlfühlen perfekt gelingt.

Es empfiehlt sich, immer wieder einen Blick auf die Internetseite der Bildungstage München zu werfen, denn in den kommenden Wochen wird es dort viel Wissenswertes für Eltern sowie Kinder und Jugendliche geben.

Brigitta Wenninger

Share